Mit 2,5 qm ist die Haut unser größtes Körperorgan und jeder Mensch hat es, ohne Ausnahme. Durch unsere Haut spüren wir Freude und Leid. Das Sinnesorgan beschert uns die tollsten Glücksgefühle in unvergessenen Momenten, schützt uns vor äußeren Einflüssen und hält den Körper und sein Innenleben nicht zuletzt auch zusammen. Unsere Haut erneuert sich regelmäßig selber und bleibt dadurch immer fit, ihre Aufgaben gut zu erfüllen. Sie ist also ein echt guter Begleiter in allen Lebenslagen bis ganz zum Schluss.

Es wäre daher fahrlässig und unvernünftig, ja sogar töricht, sich nicht mit ihr zu beschäftigen und Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu ignorieren. Bei guter Behandlung dankt sie uns diese Aufmerksamkeit auf verschiedenste Art und Weise.

Glücksgefühle über die Haut brauchen wir nicht pflegen. Sie sind ein besonderes Zusammenspiel unserer Körperfunktionen. Aber die äußeren Einflüsse und z.T. unser ungesunder Lebensstil sind eine große Gefahr für die Haut. Auch der richtige Umgang mit der problematischen Haut ist deshalb sehr wichtig, um ein erträgliches Leben in unserer Haut zu gewährleisten.

Hautsache Magazin möchte den Leserinnen und Lesern und auch unseren Kindern helfen, ihre Haut besser kennenzulernen und ihnen Tipps für den richtigen Umgang mit ihr zu vermitteln.

Wenn wir eine Apotheke betreten, ist fast der gesamte vordere Verkaufbereich mit Hautpflegemitteln besetzt. Das ist ein Zeichen, dass wir uns heutztage auf verschiedenste Art und Weise mit der Haut beschäftigen und der Umsatz der Apotheken, Drogerien usw mit Hautpflegemitteln einen großen Anteil am kaufmännischen Erfolg hat.

Das Hautsache Magazin wird von einem Team erstellt, dass sich schon seit vielen Jahren mit der gesunden und der problematischen Haut beschäftigt. Die Erfahrungen gründen sich auf der Arbeit in verschiedenen Selbsthilfeorganisationen, die sich mit problematischer Haut (Neurodermitis, Rosazea, Vitiligo) beschäftigen. Deshalb sind wir in der Lage evidenzbasierte, d.h. studiegestützte, und kompetente Informationen anzubieten. Das Redaktionsteam wird von Fachärzten der Haut aktiv unterstützt und ist somit besonders glaub- und vertrauenswürdig.

Die ständigen Rubrikem vom Hautsache Magazin sind den Hautfunktionen im täglichen Leben und dem Umgang mit unserer Haut angepasst wobei ein unterhaltsamer Teil nicht vergessen wird. Auch Kinderhaut wird thematisiert, da der frühe Umgang mit der Kinderhaut die Voraussetzung für einen lebenslangen guten Hautzustand bedeutet. Haut vergisst nicht, ist ein gängiges Schlagwort, dass es gerade bei Kinderhaut besonders zu beachten gilt.

Für sehr wichtig erachten wir auch die klare Trennung oder Benennung von dermatologisch oder kosmetisch sinnvollen Maßnahmen gegenüber reiner Geschäftemacherei.

Da das Hautsache Magazin in Apotheken, Kosmetik-Instituten, niedergelassenen Hautartz-, Naturheilpraxen, Reha-Kliniken oder anderen anerkannten Einrichtungen kostenlos angeboten wird, hat die Leserschaft den Vorteil, dass das Fachpersonal ihr gegenüber steht und sie deren Beratung sofort kostenlos in Anspruch nehmen können bzw die Produkte nach kompetenter Beratung kaufen können.

Start-Verteiler

Erscheinungsweise: Beginnend 2x im Jahr ab 2019.
Ausgabe Sommer, HSM 19-1 und Herbst/Winter, HSM 19-2.

Ab 2020
Anfangs-Auflage: 10.000 Expl.
Erscheinungsweise: Je nach Anzeigenaufkommen 4-6 x jährlich.
Verteiler: Zertifizierte HautApotheken®, Apotheken, Dermatologische Praxen, Naturheilpraxen, Hautkliniken, Kosmetik-Einrichtungen und wo es sonst noch passt.

Bestellung

Wir bestellen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bei Ihnen kostenlos:

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.